Podcast vom 09.01.2021: Suchtberatung und Spiritualität

Die Sendung wird am 08.10.2022 auf TIDE.radio wiederholt.

Stephan Hachtmann ist Diakon, Musiker und Autor. Zudem arbeitet er als Suchtberater. Vor einigen Jahren kam er mit Meditation und Spiritualität in Berührung. Mittlerweile hat er selbst einige Bücher zu diesen Themen veröffentlicht, gibt Seminare und vieles mehr. Für seine Tätigkeit als Suchtberater hat er ein ganz eigenes Konzept erarbeitet, dass einige Aspekte der Spiritualität aufgreift und sich als sehr hilfreich erwiesen hat. In der Sendung und im Podcast erzählt er uns über seine Erfahrungen und Erlebnisse.

Stephan Hachtmann

Hier findet ihr weitere Informationen:

Stephan Hachtmann – Spirituelle Lebensgestaltung im Herz des Lebens

WeiterlesenPodcast vom 09.01.2021: Suchtberatung und Spiritualität

So geht’s bei uns weiter

Wir haben uns entschlossen, künftig kürzer zu treten – addict fm ist ein Projekt, für das wir in den letzten 2 Jahren viel Freizeit investiert haben. Wir merken, dass es so auf Dauer nicht weitergehen kann. Deshalb werden wir von nun an nur noch sporadisch neue Podcasts und Sendungen produzieren.

In den nächsten Monaten wiederholen wir einige unserer Sendungen auf TIDE.radio, und zwar chronologisch ab Beginn. Wenn ihr die Sendung gehört habt und deswegen hier seid, freuen wir uns: Alle Podcasts sind weiterhin hier verfügbar und natürlich auch weiterhin aktuell. Bitte scrollt einfach nach unten bzw. blättert weiter, wenn ihr unten angekommen seid.

Sobald eine neue Ausgabe von addict fm vorliegt, werden wir euch selbstverständlich an dieser Stelle informieren.

WeiterlesenSo geht’s bei uns weiter

Podcast vom 14.08.2022: Selbsthilfegruppen und Corona

Martin Lagoda, Leiter der Selbsthilfegruppe „Atrium“ im Lucafè Hamburg

Martin Lagoda war Journalist und viele Jahre auch in leitenden Positionen tätig. Er war selbst schon alkoholabhängig und litt unter Depressionen. Schon in jungen Jahren, noch in der Schuluzeit, hat er sich für das Thema Psychotherapie interessiert. Jetzt, mit Anfang 70, leitet er eine Selbsthilfegruppe in Hamburg Lurup. In unserer Sendung und im Podcast hört ihr, wie es dazu kam, und was eigentlich genau in einer Selbsthilfegruppe passiert.

Die Selbhilfegruppe Atrium trifft sich normalerweise dienstags um 19:00 Uhr im Lucafé, Luruper Hauptstr. 138, 22547 Hamburg. Die Veranstaltungen waren während Corona ausgesetzt, starten aber in Kürze wieder. Wer sich dennoch dafür interessiert und ggf. demnächst teilnehmen möchte, sollte Martin Lagoda vorher auf jeden Fall anrufen. Tel: 040 8099 53 88 (AB).

Martin Lagoda war live bei TIDE.radio im Studio, deshalb hört ihr in diesem Podcast Ausschnitte aus der Sendung vom 13. August.

WeiterlesenPodcast vom 14.08.2022: Selbsthilfegruppen und Corona

Podcast vom 09.07.2022: Die Anonymen Alkoholiker

Die Anonymen Alkoholiker sind wohl die bekannteste und älteste Selbsthilfegruppe, wenn es um Alkoholerkrankungen geht. Ilona und Günter sind Mitglieder in einer Hamburger Gruppe und erzählen im Podcast von ihren Erfahrungen.

Auf der offiziellen Website findet ihr jede Menge weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten, bundesweit.

Hier findet ihr außerdem – wie in unserer Sendung versprochen – ein Informationsblatt der „Mittwochsgruppe Lukas“ in Hamburg mit dem direkten Kontakt zu Günter – nutzt dieses Angebot bitte, wenn ihr im Hamburger Westen wohnt.

WeiterlesenPodcast vom 09.07.2022: Die Anonymen Alkoholiker

Podcast vom 14.05.2022: Totale Offensive


Ein Fisch im Logo zeugt vom Bezug zum Christentum

„Totale Offensive“ – so heißt ein Fanclub des HSV. Im Unterschied zu anderen Fußball-Fanclubs bekennt sich Totale Offensive zum Christentum. Was dieser Fanclub mit Suchtfragen zu tun hat, erfahrt ihr in userem Mai-Podcast. Arndt Streckwall hat Sven Slomian vom Fanclub getroffen.

Mehr Informationen findet ihr hier.

WeiterlesenPodcast vom 14.05.2022: Totale Offensive